Mobile Ranking-Faktoren-Studie 2015

Datengetriebene Insights für die perfekte mobile Strategie

Nicht zuletzt das Google Mobile Update hat die Welt der mobilen Suchergebnisse nachhaltig verändert: Im Jahr von #Mobilegeddon haben wir in unserer Studie die wichtigsten mobilen Ranking-Faktoren 2015 ermittelt. Der Vergleich von Desktop und Mobile bietet für Webmaster, SEOs und Content Marketer eine perfekte Datengrundlage zum Erstellen einer eigenständigen mobilen Erfolgsstrategie. Denn die Faktoren und Werte von erfolgreichen Landingpages in den mobilen Suchergebnissen unterscheiden sich deutlich von Seiten, die in der Desktop-Suche vordere Plätze belegen.

Wie wichtig ist die mobile Suche?

Die Web-Nutzung verlagert sich immer stärker in den mobilen Bereich. Der Marktanteil von Mobilgeräten an der Online-Nutzung hat sich in den vergangenen beiden Jahren weltweit verdoppelt. Damit geht auch eine veränderte Nutzung Suchmaschinen einher. Erstmals gab es laut Google in diesem Jahr in zehn Ländern der Welt mehr Suchanfragen über Mobilgeräte als über Desktops.

Die Studie zeigt unter anderem die Auswirkungen des Google Mobile Updates auf die mobilen Suchergebnisse sowie konkrete Unterschiede zwischen Mobile und Desktop – und richtet sich damit an Webmaster, SEOs und Online Marketer, die verstehen möchten, welche Faktoren mobile Suchergebnisse beeinflussen können.

Searchmetrics Mobile Ranking-Faktoren: Searchmetrics Mobile Ranking-Faktoren: Der Marktanteil von Smartphones an der Online-Nutzung wächst kontinuierlich

Abbildung 1: Der Marktanteil von Smartphones am der Online-Nutzung wächst kontinuierlich

Searchmetrics Mobile Ranking-Faktoren: Auf den vorderen Google-Positionen ist der Anteil mobilfreundlicher Seiten deutlich höher

Abbildung 2: Auf den vorderen Google-Positionen ist der Anteil mobilfreundlicher Seiten deutlich höher

Was passierte nach Mobilegeddon?

Der Datenvergleich der aktuellen mobilen Ranking-Faktoren mit Werten, die vor dem Google Mobile Update erhoben wurden sowie den Werten der Desktop-Ergebnisse gibt Antworten auf verschiedene Fragen:

  • Welche Ranking-Faktoren sind heute mobil am wichtigsten?
  • In Bezug auf welche Ranking-Faktoren unterscheiden sich Desktop- und Mobile-Ergebnisse am stärksten?
  • Welche Werte haben die Landingpages, die in den mobilen Top10-Suchergebnissen zu finden sind, für diese Ranking-Faktoren?
  • Wie unterscheidet sich Content, der für Mobilgeräte optimiert ist, vom Desktop?

 

Aus diesen Werten haben wir Empfehlungen abgeleitet, die als Ausgangspunkt für die Erstellung einer mobilen Such-Strategie dienen können.

Welche Ergebnisse sind am wichtigsten?

Für diese Studie der mobilen Ranking-Faktoren 2015 wurde zahlreiche Faktoren, insbesondere aus dem Bereich User Experience, erstmals in diesem Jahr erhoben. Nutzerfreundlichkeit ist insbesondere vor dem Hintergrund eines kleineren Displays und einer Touch-Navigation extrem wichtig, genauso wie geringe Ladezeiten und ein für die mobile Nutzung optimierter Content.

Jetzt die Studie mit allen Faktoren, Top10-Benchmarks und Empfehlungen kostenlos anfordern:

Hier geht es zur übersichtlichen Mobile Ranking-Faktoren-Infografik 2015.