SEO-Einstieg leicht gemacht:

Searchmetrics Essentials & Essentials Pro

Kundenlogos

Mit Searchmetrics Essentials und Essentials Pro gelingt der Start ins professionelle SEO Marketing.

Bei beiden Angeboten profitieren Sie von unserer einzigartigen Research-Datenbank und einer neuen Dimension der Analyse weltweiter SEO-Daten, PPC, Keywords, Backlinks und Social Media-Daten – in Echtzeit wie auch im historischen Vergleich.

Finden Sie die Version, die am besten zu Ihnen passt.

Essentials

Zugang zur größten globalen Wettbewerbs Research Datenbank für SEO, PPC, Backlinks, Social Links und Keywords aus unserer Research Cloud.

essentials

Research Cloud Research Cloud

Nutzer 1
Länder 3
SEO Visibility 2 Jahre
Rankings aktuelle
SEO/PPC Rankings pro
Export
10.000
Backlinks pro Export 10.000
Social Links pro Export 1.000
SEO Check
PPC Check
Keyword Research Check
Backlinks Check
Social Check
Universal Search Check
Subdomain Rankings
Directory Rankings
Mobile Rankings
Content Performance

Suite

Essentials Pro

Größerer Zugang zur Research Cloud mit historischen Daten, mehr Ländern, mehr Daten und mehr Features für Wettbewerbsanalysen.

essentialspro

Research Cloud Research Cloud

Nutzer 1
Länder 6
SEO Visibility 2 Jahre
Rankings letzten 4 Wochen
SEO/PPC Rankings pro
Export
10.000
Backlinks pro Export 50.000
Social Links pro Export 10.000
SEO Check
PPC Check
Keyword Research Check
Backlinks Check
Social Check
Universal Search Check
Subdomain Rankings Check
Directory Rankings
Mobile Rankings
Content Performance

Suite

Mehr Infos zur Searchmetrics Suite

Essentials

690€
828€
Save 138€

JETZT KAUFEN

Mehr erfahren

Zugang zur größten globalen Wettbewerbs Research Datenbank für SEO, PPC, Backlinks, Social Links und Keywords aus unserer Research Cloud.

essentials

Research Cloud Research Cloud

Nutzer 1
Länder 3
SEO Visibility 2 Jahre
Rankings aktuelle
SEO/PPC Rankings pro
Export
10.000
Backlinks pro Export 10.000
Social Links pro Export 1.000
SEO Check
PPC Check
Keyword Research Check
Backlinks Check
Social Check
Universal Search Check
Subdomain Rankings
Directory Rankings
Mobile Rankings
Content Performance

Suite

Essentials Pro

1490€
1788€
Save 298€

JETZT KAUFEN

Mehr erfahren

Größerer Zugang zur Research Cloud mit historischen Daten, mehr Ländern, mehr Daten und mehr Features für Wettbewerbsanalysen.

essentialspro

Research Cloud Research Cloud

Nutzer 1
Länder 6
SEO Visibility 2 Jahre
Rankings letzten 4 Wochen
SEO/PPC Rankings pro
Export
10.000
Backlinks pro Export 50.000
Social Links pro Export 10.000
SEO Check
PPC Check
Keyword Research Check
Backlinks Check
Social Check
Universal Search Check
Subdomain Rankings Check
Directory Rankings
Mobile Rankings
Content Performance

Suite

Mehr Infos zur Searchmetrics Suite

Das sagen unsere Kunden:
 

12 Tipps für bessere Suchmaschinenoptimierung

Alles was Sie sich schon immer über Suchmaschinenoptimierung und SEO Tools wissen wollten

Mehr Traffic generieren: Nur ein wenig Zeit reicht, um schnell die Ranking-Position Ihrer Domain bei Google zu verbessern – und erzielen Sie so effizient einen höheren Umsatz. Versuchen Sie so, unter die Top 10 der bei Google angezeigten Suchergebnisse zu kommen, umso mehr Traffic auf Ihre Seite zu erreichen.

Marktpotenzial entdecken: Die Keyword-Recherche gibt Ihnen die Möglichkeit, Informationen über das Potenzial eines bestimmten Marktes zu erhalten. Darüber hinaus helfen SEO Tools dabei, neue relevante Keywords zu entdecken und erfolgreiche Marketingstrategien zu entwickeln.

Usability erhöhen: SEO Tools helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Website, wodurch sie benutzerfreundlicher wird und der User einfacher navigieren kann. User schenken Google sehr viel Vertrauen und klicken bevorzugt die ersten drei Suchergebnisse an. Wenn Sie also unter den obersten Positionen eines Suchbegriffs in Google zu finden sind, vertrauen Besucher Ihre Website eher.

Langfristiger Wert: Im Vergleich zu PPC, das Traffic nur kurzfristig liefert, wenn Sie dafür bezahlen, generiert die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Domain mit Hilfe von SEO Software nachhaltigen Traffic auf lange Sicht. Außerdem zeigen Recherchen im Internet, dass die Kunden lieber mehr auf organische und natürliche Ergebnisse, als auf bezahlte Google AdWords klicken.

Social Media: Die sozialen Netzwerke sind bereits Teil der meisten Marketingstrategien und ihre Bedeutung wächst weiter. Die SEO Tools analysieren soziale KPIs und helfen Ihnen bei der Interpretation. Allerdings geschieht nicht alles im Internet: Vergessen Sie nicht, dass viele Kunden zuerst online recherchieren und das Produkt später in einem physischen Laden kaufen. Das bedeutet, dass man auch als lokales Business eine gut zu findende Website haben sollte.

Immer auf dem Laufenden: Google aktualisiert ständig seinen Suchalgorithmus. Wenn Sie Ihre SEO-Strategie nicht kontinuierlich nach den Google Updates anpassen, wird die Position Ihrer Domain hinter Ihren Konkurrenten auf der Ergebnisliste zurückfallen. Verwenden Sie geeignete Software, um schnell die Vorteile, die Ihnen die Google Updates anbieten, ausnutzen zu können.

Verkaufszahlen verbessern: Neben der erhöhten Anzahl an neuen Besuchern verbessern SEO Tools auch ihre Umsätze. Denn mit SEO Software können Sie zwischen den vier Arten von Suchanfragen in Google unterscheiden: Navigations- und Informationssuche sowie kommerzielle und transaktionelle Suchanfragen. Wenn Sie die Absichten Ihrer Kunden kennen, können Sie diese in der richtigen Weise ansprechen und gleichzeitig Kosten einsparen, indem Sie Ihr Budget nicht in den falschen Marketingkanal ausgeben. Sparen Sie außerdem wertvolle Zeit, weil Sie wissen, welches einzelne Thema Ihre Kunden interessiert und wofür Sie Inhalte erstellen sollten.

Überblick über Ihren Wettbewerb: Ein weiterer Vorteil der SEO Tools ist, dass Sie einen Blick auf die Konkurrenten werfen und diese überholen können. Die SEO Software hilft Ihnen, Informationen über Ihre Konkurrenten zu bekommen, was Ihnen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschafft.

Geschwindigkeit der Webseite: Ladezeit und Geschwindigkeit der Webseite sind wichtige technische Faktoren, nach denen Google Ihre Domain rankt. Wenn Ihre Webseite zu langsam ist, dann wird sie an Rankings verlieren. Google Analytics bietet einen grundlegenden Website Speed Checker an, aber die einzelnen Keyword Tools liefern Ihnen fortgeschrittene Funktionen und geben genauere Tipps für die Optimierung der Webseiten. Also achten Sie darauf, dass Ihre Domain schnell geladen wird.

Meta Tags: Diese sind eine perfekte Möglichkeit, Suchmaschinen mit Informationen über Ihre Webseiten zu versorgen. SEO Tools können Ihnen helfen, Ihre Meta Tags zu optimieren und zu monitoren.

Content Optimization: Das Erstellen von relevanten und optimierten Inhalten ist die beste Möglichkeit für eine Verbesserung von Rankings, Traffic und der Conversion-Rate. Relevante Inhalte führen auch zu besserer Benutzerinteraktion, wodurch die Besucher länger auf Ihrer Seite bleiben.

Reporte: Es ist immer wichtig, einen detaillierten Überblick zu haben und den relevanten Personen vollwertige Reporte zur Verfügung zu stellen. Wichtige KPIs helfen Ihnen, Ideen und effektive Marketingstrategien zu entwickeln. Die meisten SEO Tools erlauben auch eine Verknüpfung zu Google Analytics, die dann in Reporte und Dashboards integriert werden kann.

Fazit: Suchmaschinenoptimierung ist ein Muss und sollte Teil einer guten Marketingstrategie sein. Kostenlose Tools könnten helfen, aber um Ihre Ranking-Position in Google deutlich zu verbessern, benötigen Sie Zugang zu mehr Daten für intensive Analysen Ihrer Domain. Die Onpage-Optimierung Ihrer Webseite erlaubt Ihnen, die Konkurrenz zu überholen und infolgedessen höhere Einnahme zu generieren.


 

Wussten Sie schon, das wir Affiliate Publisher suchen?
Treten Sie unserem Netzwerk bei und generieren Sie zusätzlichen Umsatz.