The Power for success

Searchmetrics Suite

Searchmetrics Suite

Die Searchmetrics Suite ist eine interaktive Enterprise-SEO-Plattform mit zahlreichen Online-Marketing-Features, durch die Unternehmen und Online-Agenturen ihre Sichtbarkeit im Internet, ihren Marktanteil und damit ihren ROI nachhaltig steigern können.

Die präzise Identifizierung der Wettbewerber, die nachhaltige Optimierung des Online-Marketing-Mix sowie eigener Strategien und die Steigerung des eigenen Erfolgs sind nur einige der intelligenten Umsetzungen, die im Rahmen unseres ganzheitlichen Beratungsansatzes  „Analyze – Optimize – Succeed“ realisierbar sind.

Die Suite ist mehr als ein SEO-Software-Tool – sie verfügt über den weltweit größten Pool an eigenen Daten (Keywords, URLs, Backlinks, SEO KPIs) und kombiniert diese mit externen Analysen und Informationen, auf deren Grundlage genaue Prognosen und Vorabplanungen möglich sind.

Teil der als "Beste SEO Software" ausgezeichneten Suite sind mit der „Holistic Search“ oder dem „Market Share“ unter anderem auch relevante Features aus dem Online-Marketing in die Plattform integriert, die eine marktbasierte Interpretation der technisch-analytischen KPIs auf Marketing-Ebene ermöglichen. Angereichert werden diese Bereiche durch SEO Analysen auf den Gebieten Social und Content-Optimierung.

Rankings

 

Zu einem starken Website Ranking durch eine starke Optimierung

1.

Website oder Domain RankingWebsite Ranking

Die Searchmetrics Suite bietet einen umfassenden Blick auf Domains und Keywords eines SEO-Projektes. Dabei können die Wettbewerber und die Domain Keywords definiert werden. Auch die Spalten der Tabellen können angepasst werden. Die Searchmetrics Suite ist so ersichtlich, flexibel und detailliert wie noch nie zuvor.

2.

KPIs im Vergleich zur Konkurrenz

Auf einen Blick: Was sind die Stärken, was die Schwächen der beobachteten Domain – im Vergleich zu den direkten Wettbewerbern? Die Benchmarks zeigen einen umfassenden Überblick aller wichtigen KPIs (Key Performance Indikatoren) der Projekt-Domain und, je nach Produkt, bis zu zehn Wettbewerber. Diese Übersicht gibt es für SEO+SEM, Links und die Social Signals.


3.

Keyword Rankings

Unter 'Keyword Rankings' erhält man einen Überblick über die Sichtbarkeit und Rankings der beobachteten Keywords zur ausgewählten Domain und Suchmaschine. Weiterhin werden Keyword-Potenziale und die Verteilung der Platzierungen auf den ersten zehn Suchergebnisseiten angezeigt.

Keyword RankingsUnter 'Alle Keywords' kann man weiterhin ermitteln, mit welchen Keywords die Projekt Domain oder Benchmark Domains in den Suchergebnissen platziert sind. In der Übersicht der Keyword Rankings bieten wir die Möglichkeit bis zu 9 Suchmaschinen und Benchmarks miteinander zu vergleichen.

Im Ranking Check werden die ersten 50 Suchergebnisse der gewählten Suchmaschine zum ausgewählten Keyword angezeigt. Die Projekt und Benchmark Domains werden hierbei farblich hervorgehoben, wodurch direkt Wettbewerber identifiziert und analysiert werden können. Hilfreich für die Suchmaschinenoptimierung ist auch die Ansicht der Positionsverteilung.

Das Keyword Potenzial gibt Auskunft über das Potenzial der beobachteten Keywords zur ausgewählten Domain. Hierdurch können Keywords mit geringer Potenzialausnutzung und hohem Suchvolumen aufgedeckt und mit den Benchmark Domains verglichen werden. Anhand des 'Traffic Index', des 'Traffic Index Potential' und der 'Keyword Difficulty' sieht man schnell, auf welche Keywords es sich lohnt zu optimieren.


4.

Regionales Website Ranking analysierenRegionale Website Rankings

Es zeigt sich, dass die regionale Suche von Websites immer wichtiger wird: Google gibt an verschienden Standorten auch verschiedene Suchergebnisse aus. Daher ist es in der Searchmetrics Suite möglich, das regionale Website Ranking zu beobachten und auch zu optimieren! Im Projekt Wizard unter Suchmaschinen können diverse Städte in den USA, in Deutschland, UK, Österreich, Schweiz und Frankreich für die Beobachtung des regionalen Website Rankings ausgewählt werden.


 

5.

Das Potenzial hungriger Cash-Cows

Nicht nur große Portale teilen ihre Seiten und Geschäftsmodelle in Bereiche und Kategorien ein. Diese können mit den neuen 'Tags' der Searchmetrics Suite getrennt analysiert und verglichen werden. So erkennt man in dieser Tag PotentialÜbersicht sofort, welcher Bereich großes, ungenutztes Potenzial verspricht und welcher nicht. Zuletzt werden unter den Keyword Rankings die Gewinner und Verlierer angezeigt. Sie geben einen Überblick, mit welchen organischen Keywords die ausgewählte Domain, im Vergleich zur Vorwoche, an Traffic gewonnen oder verloren hat. So können Rückschlüsse über den Erfolg von Suchmaschinenoptimierungen gezogen werden.


6.

Wettbewerber AnalyseWettbewerber Analyse

Die Wettbewerber Analyse zeigt Domains, die ebenfalls um die beobachteten Keywords kämpfen und eignet sich deshalb hervorragend dazu, neue Wettbewerber zu erschließen.




7.

Direkter Suchmaschinenvergleich für Desktop, Mobile & Local Rankings

Direkter Suchmaschinenvergleich für Desktop, Mobile & Local RankingsDass sich Rankings für unterschiedliche Endgeräte sowie in Abhängigkeit vom Standort unterscheiden, ist in der SEO-Szene weit verbreitet. Searchmetrics hat diesen Trend schon vor geraumer Zeit erkannt und bietet Ihnen deshalb Suchmaschinenergebnisse für Desktops, mobile Endgeräte sowie lokale Suchanfragen an.

Dieser Vergleich lohnt sich

Um die verschiedenen Ranking-Ergebnisse miteinander in Relation setzen zu können, haben wir für Sie einen direkten Suchmaschinenvergleich entwickelt. Dieser erlaubt Ihnen jetzt einen schnellen und einfachen Vergleich der Keyword Performance unterschiedlicher Suchmaschinen sowie das zielgerichtete Lokalisieren von Trendänderungen und Optimierungspotenzialen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

•    Untersuchen Sie Suchmaschinen und deren Ranking-Ergebnisse in einer Übersicht
•    Vergleichen Sie schnell und unkompliziert Rankings für Desktop, Mobile und Local
•    Exportieren Sie Ihre Vergleichsanalysen problemlos als CSV- oder XLSX-Datei


8.

Monitoring von Public Listing Ads

Monitoring von Public Listing Ads

Im Zuge des Wechsels vom kostenlosen Google Shopping Service zum kostenpflichtigen Google Merchant Centre, erhalten Public Listing Ads einen zunehmend wichtigen Stellenwert. Die Sektion Paid Rankings [unter Rankings] und PPC Research zeigt deshalb nun auch Public Listing Ads (PLA) an. Die Suchanzeigen mit umfangreichen Produktdetails wie Produktbild, Preis und Händlername lassen sich auf diese Weise erstmals überwachen und die Verteilung der verschiedenen Paid-Optionen analysieren. Weiterhin werden Ihnen hier auch High Performance Ads (HPA), Performance Ads (PA) sowie Low Ads (LA) angezeigt.


9.

NEU- & RAUS-Flaggen für Keyword Rankings

NEU- und RAUS-Flaggen für Keyword Rankings

Sie können nun im Bereich Keyword Rankings [unter Rankings] für die Sektionen 'Alle Keywords' sowie 'Gewinner & Verlierer' exakt identifizieren, welche Keywords zum ersten Mal ranken (NEU-Flagge) oder komplett rausgeflogen sind (RAUS-Flagge). Dies erleichtert Ihnen die Einschätzung der Rankings und vermittelt Ihnen einen schnellen Überblick über Veränderungen und Trends der Keywords.

Exportfunktion für Liniendiagramme

Exportfunktion für Liniendiagramme Mit der neuen Exportfunktion können Sie jetzt individuelle Liniendiagramme als CSV- und XLSX-Dateien exportieren. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, die historische Entwicklung von KPI‘s für einen gewünschten Zeitraum extern zu analysieren und in Ihrem In-House Reporting zu integrieren. Hierbei wird auch der Export multipler Graphen in einem Linienchart unterstützt.





10.

Google Knowledge Graph & Carousel Keywords aufdecken

NEU!

Die Verbreitung von Google Knowledge Graph und Google Carousel und nimmt eine zunehmend zentrale Rolle in den SERPs von Google ein und wächst stetig weiter. Umso wichtiger ist es zu wissen, welche Keywords über eine Integration verfügen und wie Sie neue Keywords und relevante Themen identifizieren, um die erforderlichen Optimierungen für diese Bereiche vorzunehmen.

Keywords identifizieren und neue Potenziale erschließen

Google Knowledge Graph & Carousel Keywords aufdeckenMit unseren neuen Integrationen im Bereich „Rankings“ erkennen Sie sofort, welche Ihrer Keywords bereits eine Google Knowledge Graph- oder Google Carousel-Integration enthalten und vor allem, welche potenziellen Keywords darüber hinaus noch existieren. Der „Keyword Finder“ ist dabei perfekt geeignet, um neue und relevante Keywords mit vorhandenen Integrationen aufzuspüren.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Erkennen Sie einfach und schnell welche Keywords über Integrationen verfügen
  • Unterscheiden Sie bei Ihren Analysen zwischen Google Knowledge Graph und Google Carousel
  • Finden Sie neue Keywords und relevante Themen mit Integrationen und optimieren Sie diese

11.

NEU!

Benchmark-Vergleich für Ihre Suchmaschinen-Rankings

Auf einen Blick vergleichen Sie Ihre Keyword Performance und erkennen Vor- und Nachteile gegenüber Ihren Benchmarks. Indem Sie die verschiedenen Rankings miteinander in Relation setzen, können Sie Trendänderungen sowie Optimierungspotentiale schnell und sicher ausmachen. Alle Vergleichsanalysen lassen sich dabei problemlos exportieren.

Vergleichen Sie Ihre Performance mit dem Wettbewerb

Google Knowledge Graph & Carousel Keywords aufdecken

Neben dem Vergleich von Rankings verschiedener Suchmaschinen für die Bereiche Desktop, Mobile und Local, erhalten Sie jetzt die Möglichkeit, auch Benchmarks und Wettbewerber in den direkten Vergleich einzubeziehen. Dies erlaubt Ihnen, sich ein konkretes Bild über Veränderungen, Trends und Potenziale zu verschaffen – alles in einer übersichtlichen Tabelle. Nutzen Sie dazu einfach das Dropdown-Menü unter Rankings -> Keyword Rankings -> Alle Rankings und fügen sie per „Benchmark auswählen“ Option Ihre favorisierten Benchmarks und Wettbewerber hinzu.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vergleichen Sie Ihre Ranking-Ergebnisse für unterschiedliche Suchmaschinen mit den Ihrer Benchmarks
  • Erkennen Sie Veränderungen, Trends und Potenziale auf einen Blick
  • Exportieren Sie Ihre Vergleichsanalysen jederzeit als CSV- oder XLSX-Datei

 

Das gefällt Ihnen? Dann empfehlen Sie es weiter: