3 Tipps wie Google bei der Content Erstellung hilft:
Ein Searchmetrics Whitepaper

80 Prozent aller Online-Inhalte sind unsichtbar und gehen in der Infodichte des Webs unter. Die größte Herausforderung für Content Marketer besteht entsprechend darin, wirklich relevante Inhalte zu erstellen, mit denen die Zielgruppe erreicht und perfekt angesprochen werden kann.

Um Inspiration und Ideen für die Erstellung von Inhalten zu bekommen, haben die meisten Content-Produzenten eine Reihe von Techniken entwickelt. Für einige steht die Persona-Entwicklung im Vordergrund, andere schwören auf Kunden-Umfragen (die allerdings ziemlich teuer werden können) oder brainstormen regelmäßig zu neuen Themenideen.

Google hatte in den vergangenen 20 Jahren ausreichend Zeit, um Techniken & Algorithmen zu entwickeln, mit denen die relevantesten Suchergebnisse ermittelt und ausgespielt werden – und das bei insgesamt 3,5 Milliarden Suchanfragen pro Tag.

Unser Whitepaper zeigt, wie Informationen, die Google über die reinen Suchergebnisse hinaus zur Verfügung stellt, Content Marketern als Hilfe für die eigene Erstellung von Inhalten dienen kann.

Lernen Sie, wie Sie gezielt:

  1. Online-Wettbewerber analysieren
  2. Content-Anforderungen identifizieren
  3. Google-Integration nutzen

Laden Sie jetzt das kostenlose Whitepaper herunter: