Bremer Freizeitkongress

Jetzt die Präsentation herunterladen:

 

Datum: 23. November + 24. November 2018
Ort: Hochschule Bremen – Standort Neustadtswall

Der Bremer Freizeitkongress ist ein wissenschaftliches Forum für Analysen, Perspektiven und Projekte. Im Mittelpunkt steht eine zukunftsfähige Entwicklung der Freizeit.

Verpassen Sie am 23. November um 12:15 Uhr nicht den Vortrag von Björn Beth zum Thema:

Digitale Freizeit- und Urlaubsplanung 3.0.

Während in Deutschland die Anzahl der Reisebüros zurückgeht, steigt die Anzahl von Buchungen über das Internet seit 2007. Das Internet und die digitalen „Recherche“ Möglichkeiten, helfen dem Konsumenten, sich über Webseiteninhalte wie z.B. 360 Grad Bildern, Videos und Bewertungen, selbst ein Bild zu machen. Dem Freizeit- und Kulturmarkt eröffnen sich mit Augmented- und Virtual Reality neue und großartige Möglichkeiten. In diesem Vortrag bekommen Sie einen Überblick, über den digitalen Status Quo des Reise- und Freizeitmarkts und die wunderbaren Möglichkeiten in der Zukunft.