Searchmetrics Summit München
vom 20. – 21. April 2016

Das Searchmetrics Summit in München ist vorbei und war ein voller Erfolg! Es hat uns sehr gefreut Sie alle persönlich begrüßen zu dürfen. Damit Sie die Eindrücke des Events auf sich wirken lassen können, finden Sie in unserer Bildergalerie einige Impressionen:

 

Unsere Konferenz-Speaker:

Marcus Tober

Marcus Tober, Geschäftsführer und Gründer von Searchmetrics searchmetrics logo klein

Marcus Tober ist nicht nur als Gründer und treibende Kraft von Searchmetrics über einschlägige SEO Kreise hinaus bekannt, sondern auch als Impulsgeber und Experte auf vielen internationalen Bühnen: Der “Big Data und Statistik-Freak” (Tober über Tober) ist bei Kongressen, Symposien und Think Tanks weltweit ein gefragter Gast und Keynote Speaker.

Themen beim Searchmetrics Summit:
“Marketing is changing fast, Search is changing faster…”
und
“Redundanz, RankBrain & Content-Relevanz: Teil II”

 Alexander Holl, CEO von 121 Watt

Alexander Holl, CEO von 121 Watt121watt Logo

Alexander Holl ist eines der Urgesteine der Szene. Im Lebenslauf des gelernten Betriebswirt stehen 15 Jahre SEO und Analytics Erfahrung. Holl war unter anderem bei Geschäftsführer bei Kalaydo.de und davor in leitenden Positionen bei Yahoo! Search Marketing sowie AltaVista. Der Gründer des Seminaranbieters 121 Watt referiert selber zu den Themen Online Marketing, SEO und Google Analytics und ist Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule in Berlin und Trainer an der Google Partner Akademie.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“4 Qualifikationen mit denen Sie sich im (Online) Marketing 2016 beschäftigen sollten.”

  1. Was ist Machine Learning und warum sollte ich mich damit beschäftigen.
  2. Von Scrum zu Kan Ban – Lernen Sie agile Methoden
  3. Denken Sie wie ein Wissenschaftler – Entwickeln Sie Hypothesen.
  4. Binomiale Verteilung – warum Sie noch einmal einen Kurs in Statistik machen sollten.

Thomas Hefke, Head of Content Marketing bei Springlane

Thomas Hefke, Head of Content Marketing bei SpringlaneSpringlane Logo

Thomas leitet bei Springlane das Content Marketing. Er kümmert sich neben der Verbreitung der Artikel auch darum, dass Sie der Suchmaschine aus Mountain View gefallen. In seiner Laufbahn sammelte er bereits bei Erdbeerlounge.de sowie der Yourcareergroup mehrjährige Online Marketing Erfahrung.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“Die 10X Content Maschine: Wie wir mit effizientem Content Marketing in einem Jahr von 50 auf 500k Visits/Monat gewachsen sind.”
Von Growth Hacks, Skyscrapern und Turkey Slices: Dieser Vortrag gewährt Einblicke in die Planung, Produktion, Distribution & Analyse erfolgreicher Content Initiativen.

Hendrik Nölle, Head of Content bei Springlane

Hendrik Nölle, Head of Content bei SpringlaneSpringlane Logo

Hendrik leitet bei Springlane die Contentproduktion. Er kümmert sich darum, dass die Headlines Punch und Magazinartikel Substanz haben – und dass man keinem Text anmerkt, dass er suchmaschinenoptimiert ist. Davor hat er 5 Jahre in der zu Bertelsmann gehörenden Medienfabrik Gütersloh Content gemacht – u.a. für REWE und die Deutsche Bank.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“Die 10X Content Maschine: Wie wir mit effizientem Content Marketing in einem Jahr von 50 auf 500k Visits/Monat gewachsen sind.”
Von Growth Hacks, Skyscrapern und Turkey Slices: Dieser Vortrag gewährt Einblicke in die Planung, Produktion, Distribution & Analyse erfolgreicher Content Initiativen.

 Philipp Bojen, Süddeutsche Südddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH

Philipp Bojen, Product Manager SEO bei der Süddeutsche Südddeutsche Zeitung Logo
Zeitung Digitale
Medien GmbH

Philipp Bojen ist Product Manager SEO im Product Management Conent Team der Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH. Er hat Druck und Medientechnik in München studiert und machte Station bei Scout24, Friendscout24, Amazon, bevor bei der SZ.de begann. Neben der Searchmetrics Suite ist er auch Fan von Trisolute, Anlytics und dem Google Tag Manager.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“Themenmanagement – Effizienz und Effektivität: Wie SZ.de Themen managt bzw. wie Themen die SZ.de managen.”
Wie wird aus einem Thema eine Story und wie kommt diese in die Newsbox?

Christopher Pramstaller, Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH

Christopher Pramstaller, Audience Editor und Scrum Master Südddeutsche Zeitung Logo
für Social-Weiterentwicklung bei der Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH

Christopher Pramstaller ist Redakteur für Social Media und SEO und hat Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Soziologie in Gießen studiert. Nach Hospitanzen und freier Mitarbeit u.a. beim Hessischen Rundfunk und Die Zeit an der Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg gelernt. Jetzt failing forward am Newsdesk und auf der Suche nach Viralität.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“Themenmanagement – Effizienz und Effektivität: Wie SZ.de Themen managt bzw. wie Themen die SZ.de managen.”
Wie wird aus einem Thema eine Story und wie kommt diese in die Newsbox?

Dr. Simon Geisler, CMO bei Ebner Media Group

Dr. Simon Geisler, CMO, Ebner Verlag

Dr. Simon Geisler, 38, verantwortet seit August 2015 als Chief Marketing Officer die Content Marketing Strategie des Ebner Verlags, Ulm. Zuvor leitete Geisler vier Jahre die Abteilung Märkte und Erlöse beim Ebner Verlag. In dieser Funktion verantwortete er zusätzlich den Bereich des Sales Controlling. Vor seiner Zeit bei Ebner war Geisler zwei Jahre als Unternehmensberater bei der SIPA Unternehmerberatung tätig. Seiner Laufbahn ging ein Philosophie-Studium an den Universitäten Hamburg, Oxford und der HU Berlin voraus, das er mit einer Promotion in antiker Philosophie abschloss.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“Mit Searchmetrics vom klassischen Fach- und Special Interestverlag zum digitalen Community-Dienstleister”

Der Ebner Verlag Ulm hat sich in den letzten Jahren vom klassischen Fach- und Special Interestverlag zum digitalen Community-Dienstleister entwickelt. Searchmetrics stellt dabei eines der zentralen Workflow-Tools dar. Mit Hilfe von Searchmetrics werden auf C-Level Entscheidungen über die strategische Weiterentwicklung des Verlagsportfolios getroffen. Der redaktionelle Workflow richtet sich weitgehend nach Searchmetrics-Analysen aus. Und selbst im klassischen Werbeverkauf dient Searchmetrics als entscheidendes Verkaufsunterstützungsinstrument (sogar für Printanzeigen!).

IMG_7473

Denis Maibaum, Geschäftsführer ZooRoyal

Denis Maibaum sammelte seit mehr als 10 Jahren praktisches Online-Marketing-Wissen, bevor er den Bereich Performance-Marketing bei der REWE Digital in Köln aufbaute. Hier war er zuletzt zwei Jahre als Leiter Performance Marketing tätig. Als Geschäftsführer bei ZooRoyal befinden sich nun die Bereiche Marketing und IT-Technik in seinem Ressort.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“SEO im Konzern, Teil 2 – A View From the Top”
2014 trug Denis Maibaum beim damaligen Searchmetrics Summit aus Sicht des Performance Marketing Leiters der REWE Group vor, welche Herausforderungen der Handelsriese beim Sprung ins Digital Business zu meistern hatte. Zwei Jahre später gibt er uns jetzt ein Status Update und lässt als frischgebackener Geschäftsführer der REWE-Tochter ZooRoyal auch seine neue Perspektive als Verantwortlicher für den Gesamterfolg einer Unternehmenstochter einfließen.

Dennis Ommer

Dennis Ommer, Digital Marketing Manager, REWE digitalREWE digital Logo

Dennis Ommer ist bei REWE digital für den Lieferservice sowie verschiedene Performance Marketing Projekte zuständig. In seiner Karriere sammelte er bereits mehrjährige Erfahrungen in seinem Themenfokus SEO.  Darüber hinaus betreut er die Kanäle SEA und Affiliate für REWE digital.

Thema beim Searchmetrics Summit:
“SEO im Konzern, Teil 2 – A View From the Top”

Sie möchten mehr Informationen zum Searchmetrics Summit? Dann besuchen Sie doch die Seiten der vergangenen Veranstaltungen: Searchmetrics Summit Berlin oder Searchmetrics Summit München welche 2015 stattfanden, um einen Eindruck zu bekommen und die exklusive Speaker-Auswahl zu sehen.